Duschen mit digitalem Bedienfeld

RainPad installieren: Alles, was Sie dazu wissen müssen

Über das hansgrohe RainPad lässt sich das Duschvergnügen digital steuern. Temperatur, Wassermenge, Duschszenarien: Alles wird über das smarte Bedienfeld geregelt. Sie verbauen es fest in der Dusche Ihres Kunden, wobei Sie die Armaturentechnik hinter der Wand verschwinden lassen. Beim Installatieren setzen Sie neue Hard- und Software ein. Hier erfahren Sie, wie alles funktioniert.

Installationsbeispiel hansgrohe Rainpad: Bedienfeld in der Dusche.
Das hansgrohe RainPad ist ein smartes Bedienfeld, mit dem Ihr Kunde alle Brausenfunktionen über Touchsensoren und einen großen Bedienknopf regelt.

Elegant, intuitiv, klar designt: Das Bedienfeld in der Dusche    

  • Mit dem RainPad lassen sich alle Brausen über ein zentrales Bedienfeld steuern – mit Sensortasten.
  • Das flache RainPad ersetzt Armatur oder Thermostat.
  • Über die hansgrohe home App empfängt das Bedienfeld auch RainTunes Duschszenarien. Man startet die vorkonfigurierten Programme einfach auf Knopfdruck, wenn man die Dusche betritt. 
Die folgende RainPad Bildergalerie zeigt Ihnen sämtliche Funktionen und Bedienmöglichkeiten anschaulich. 

Bitte sehen Sie sich auch unser RainPad Installationsvideo an, das Sie Schritt für Schritt durch den gesamten Prozess leitet.

Was das RainPad in der Dusche alles kann

RainPad Design und Brausensteuerung    

  • Rahmen und Griff des digitalen Steuerungspanels sind aus verchromtem Metall (Sonderoberflächen möglich), das Display aus schwarz lackiertem Glas.
  • Das RainPad ist minimalistisch gestaltet und mit allen hansgrohe Brausen frei kombinierbar. Ihr Kunde kann sich seine Brausen also aus unserem kompletten Sortiment zusammenstellen. 
  • Wird die Dusche übers RainPad gesteuert, besteht die Minimallösung aus einer Brause. Das Maximum und somit das ultimative Duschvergnügen sind drei Verbraucher.
Eine Auswahl an möglicher Duschkomponenten sehen Sie im folgenden Produktkarussell. 

 

Professionelle Installation des RainPad mit Hard- und Software    

Für die Installation des RainPad Bedienfelds hat hansgrohe neue Hardware und Software entwickelt. Als hansgrohe Smart Living Partner werden Sie vorher gründlich geschult. 

Funktionen der iBox Control

Die iBox Control ist ein elektronischer Unterputzthermostat, in dem Kalt- und Warmwasser gemischt sowie die Wassermenge reguliert werden. Für die Duschsteuerung sind im Gerät Magnetventile verbaut. Die iBox Control muss jederzeit zugänglich sein; hier ist ein Revisionsschacht notwendig.

Auch der RainPad Montagesockel wird unter dem Putz installiert. Auf ihn setzen Sie später das RainPad Bedienfeld. Zu dem fest verbauten Bedienfeld wird eine Steuerleitung verlegt.
Installation des hansgrohe RainPad hinter der Duschwand.
So sieht die Architektur hinter der App aus: Wenn Sie das RainPad installieren, verbauen Sie iBox Control und RainPad Montagesockel hinter der Wand.