#InTouchWithOurPlanet

hansgrohe inspiriert mit neuer Markenkampagne zum Wasser- und Energiesparen

In ihrer nächsten Endkundenkampagne #InTouchWithOurPlanet stellt die Marke hansgrohe den nachhaltigen Umgang mit Wasser ins Zentrum – und bewirbt so ihre Wasser- und Energiespartechnologie EcoSmart. Kernaussage: Spare jetzt Wasser, Energie und Geld, ohne dabei auf ein tolles Duscherlebnis zu verzichten. Hier erfahren Sanitärprofis, wie sie Teil der crossmedialen Kampagne werden und davon profitieren. 

Was? 

Sanitärexperten wissen es längst: Umweltbewusste hansgrohe Technologien wie EcoSmart und CoolStart helfen Verbraucherinnen und Verbrauchern rund um den Globus, die kostbaren Ressourcen Wasser und Energie im Haushalt einzusparen.

Und wir alle kennen die warnenden Zeichen der Zeit, die laut und deutlich sagen: WIR MÜSSEN WASSER UND ENERGIE SPAREN. Nicht nur kurzfristig. Wenn Robert Habeck, Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz sowie Vizekanzler, die Deutschen explizit auf das Einsparpotenzial von Wassersparbrausen hinweist, ist das ein idealer Aufhänger für Ihr nächstes Kundengespräch.

EcoSmart macht das, was jetzt alle wollen: Wasser, Energie und Geld sparen

Spätestens jetzt sollten alle erfahren, wie effizient solche Technologien tatsächlich sind. Und wie viele Kilowattstunden man konkret mit ihnen einsparen kann. Im Fokus unserer grünen Kampagne #InTouchWithOurPlanet steht der Duschbereich – und somit die innovative EcoSmart Technologie, die den Wasserverbrauch bei Brausen um bis zu 60 Prozent reduzieren kann, im Vergleich zu herkömmlichen Duschen. Die nackten Zahlen begleitet hansgrohe mit einer wohltuenden Botschaft: Mit solchen Brausen genießt Du hochkomfortables Duschvergnügen. Ehrenwort aus dem Schwarzwald.

#InTouchWithOurPlanet: hansgrohe Endverbraucherkampagne.
Ressourcen schonen und dabei Spaß haben: Die EcoSmart Technologie macht’s möglich. Und der Wassersparrechner zeigt, wie viel Wasser, Energie und Geld jede/r konkret sparen kann.

Wie?

Mit #InTouchWithOurPlanet", appelliert die Premiummarke hansgrohe an das Verantwortungsbewusstsein jedes Einzelnen. Der konkrete Aufruf der „grünen" Kampagne lautet: „Wasser sparen ist wichtig. Denn wir brauchen es zum Leben. Gemeinsam können wir für eine langfristige Veränderung sorgen. Ohne, dass Du dabei auf Dein persönliches Duscherlebnis verzichten musst. Berechne jetzt Deine Einsparungen." 

So werden die künftigen Kundinnen und Kunden des Sanitärfachhandels an die EcoSmart Technologie und den hansgrohe Wassersparrechner herangeführt, mit dem sie ihr jährliches Einsparpotenzial beim Duschen errechnen können. Über die Fachhändlersuche lenkt hansgrohe alle Kaufwilligen direkt in den Handel.   

Spare Wasser. Spare Energie. Genieße dabei ein tolles Duscherlebnis. 

Die Rechenergebnisse sind eindrucksvoll und animieren dazu, schleunigst eine wassersparende Handbrause oder ein ebensolches Duschsystem zu ordern. Schließlich hat im Moment kaum jemand Geld zum Verschwenden übrig. Die Bildsprache von #InTouchWithOurPlanet ist jung, emotional und mitreißend. Sie zielt auf die globale Wichtigkeit des Themas ab – und auf die nachhaltig guten Gefühle, die sich einstellen, wenn man selbst etwas zum großen Ganzen beiträgt. Ganz zu schweigen davon, dass man dabei täglich mit Wohlfühlstrahlarten verwöhnt wird.

Dass dies keine leeren Versprechungen sind, kann die Green Company Hansgrohe mit Daten und Fakten belegen. So finden sich im Rahmen der Kampagne Rechenbeispiele, wie viele Ressourcen jeder Haushalt mit EcoSmart Brausen pro Jahr einsparen kann.

Zum Beispiel spart eine vierköpfige Familie mit einer 8,5-Liter-Handbrause 47.320 Liter Wasser jährlich ein, wenn die durchschnittliche Duschdauer eines jeden fünf Minuten täglich beträgt – im Vergleich zu einer herkömmlichen Brause, die 15 l/m verbraucht. Eine Familie, die Wasser mit Gas aufheizt, spart somit jedes Jahr 439 Euro an Wasser- und Energiekosten*.

#InTouchWithOurPlanet: neue hansgrohe Kundenkampagne 2022.
#InTouchWithOurPlanet: Mit emotionalen Bildern und Botschaften will hansgrohe Menschen überall dazu bewegen, ihren Teil der Verantwortung zu übernehmen und Wasser zu sparen.

Wo? 

  • Die groß angelegte hansgrohe Markenkampagne #InTouchWithOurPlanet läuft ab 19. September 2022 auf relevanten Social Media Kanälen wie Facebook, Instagram, Pinterest und YouTube. Und das in über 30 Ländern weltweit.
  • Flankiert werden die zum Sparen animierenden Posts von internationalen Newslettern.
  • Auf den internationalen hansgrohe Kunden-Websites finden Interessierte und Fachpartner alle Infos rund um EcoSmart und ihr Einsparpotenzial, das sich mit dem hansgrohe Wassersparrechner einfach ermitteln lässt. 

Was tun? So einfach profitieren Fachpartner von #InTouchWithOurPlanet

Sie möchten als Händler an der Offensive rund ums Ressourcenschonen teilnehmen? So geht's:

  1. Sie ordern bei Ihrem hansgrohe Außendienst Brausen und Duschsysteme mit EcoSmart Technologie. Tipp: Bis Ende Oktober erhalten Sie auf ausgewählte EcoSmart und CoolStart Produkte 5 Talismane.
  2. Sie präsentieren die umweltfreundlichen Brausen – wie Croma, Raindance, Vernis oder Pulsify – in Ihrer Badausstellung.
  3. Über die hansgrohe Fachhändlersuche werden Sie  gefunden und können neue Kundinnen und Kunden in Ihrem Geschäft begrüßen. 
  4. Sie berechnen das Einsparpotenzial Ihrer Kunden direkt mithilfe des Wassersparrechners. Eine Brause, die sich selbst finanziert!
  5. Sie schalten selbst Werbung auf Ihren Kanälen. Dafür bekommen Sie Marketingmaterial von Hansgrohe.

Mitmachen lohnt sich! Das Marktpotenzial ist riesig. Unzählige Menschen überall auf der Welt machen sich nicht nur Gedanken über Nachhaltigkeit. Vielmehr machen sie die Energieeffizienz von Produkten zum ausschlaggebenden Argument ihrer Kaufentscheidungen. Nutzen Sie dieses Potential, legen Sie sich die sparsamen Produkte auf Lager und sichern Sie sich das willkommene Zusatzgeschäft.   

Im Rahmen der Kampagne werden folgende Produkte aktiv kommuniziert

*Die Beispiel-Berechnung beruht auf der Annahme, dass die Wasserkosten der Familie 5,37 €/m³ und Gaskosten 12 ct/kWh betragen. Die hier vorgeschlagenen Preise können für ein möglichst genaues Ergebnis individuell angepasst werden. Weitere Informationen im Wassersparrechner auf der Endkunden-Website.

Die Hansgrohe SE kann keine Garantie oder Gewährleistung für die Richtigkeit der Ergebnisse übernehmen. Denn die Berechnung ist abhängig von vielen nicht vorhersehbaren Faktoren und bleibt somit unverbindlich.