Schlägt rechtzeitig per App Alarm

Pontos: Das smarte Wassermanagementsystem

Wasserleckagen und Wasserschäden sind für Mieter wie Hauseigentümer ärgerlich. Sie verursachen hohe Reparaturkosten und beschädigen wertvolles Hab und Gut. Hier kommt Pontos ins Spiel: Das neue Multitalent für modernes Wassermanagement kann Wasserschäden von Vornherein verhindern. Dieses digitale „Smart Living“-System sorgt für mehr Sicherheit zuhause – und für Unbeschwertheit unterwegs.

Pontos: Wohnqualität und Sicherheit mit System

Pontos warnt Ihre Kunden sofort über die App hansgrohe home, wenn Zuhause etwas nicht „im grünen Bereich" ist. Pontos schickt ein akustisches Signal aufs Smartphone, sobald es einen Schadensfall im Wasserleitungssystem vermutet. Oder wenn selbst definierte Grenzwerte überschritten werden. Das bringt Entspannung in den Alltag.
Pontos Wassermanagement, ein Smart Living-Produkt.
Das Smart Living System Pontos von hansgrohe besteht aus zwei Komponenten. Pontos Base und Pontos Scout lassen sich über die App hansgrohe home bequem per Smartphone steuern.

Komponente 1: Pontos Base

Die Pontos Base prüft Leitungen auf auffälligen Druckverlust und erkennt unerwünschten Wasserverbrauch. Sie wird an der zentralen Wasserleitung angeschlossen und überwacht das Haus fortwährend. Im potenziellen Schadensfall schließt die Base automatisch die Wasserzufuhr.

Das zeichnet Pontos Base besonders aus:
  • Einfach zu installieren: Das Gerät lässt sich ohne zusätzliche Wandhalterung direkt an die Wasserleitung montieren.
  • Verlässlich und objektiv getestet: Die Pontos Base ist DVGW-geprüft.
  • Funktionen leicht ablesbar: Das Geräte-Display zeigt den Betriebszustand und sämtliche relevante Informationen auf einen Blick an. 
  • Wertvolle Informationen: Die Base misst den Wasserverbrauch und errechnet Statistiken für einen nachhaltigen Umgang mit der Ressource.
  • Gut zu wissen: Pontos Base bestimmt die Leitfähigkeit des Wassers und gibt damit Hinweis auf dessen Härtegrad.
  • Smart und schnell: Pontos Base lässt sich fernbedient über das vernetzte Smartphone steuern. Über die App hansgrohe home lassen sich alle Daten auch auf dem Handy-Display ablesen.
  • SOS-Kontakt: In der App hansgrohe home kann der Hausbesitzer eine Notfallnummer des Fachpartners hinterlegen. So ist immer jemand da,
  • der im Notfall vor Ort eingreifen kann.
  • Doppelt sicher: Bei Stromausfall ist die Funktion des Geräts über Batterie und Notschlüssel gleich zweifach abgesichert. Die Batterie hält ca. 24 Stunden. Sollte dann immer noch kein Strom anliegen, kann über den im Produkt integrierten Notschlüssel die Wasserleitung jederzeit manuell geöffnet oder gesperrt werden.

Komponente 2: Pontos Scout

Pontos Scout sind runde Feuchtigkeitssensoren, die sich überall platzieren lassen, wo man Schäden durch Wasseraustritt, Frost, Luftfeuchtigkeit oder ungewöhnliche Temperaturen verhindern will. Die Raumüberwachung kann in Bad, Küche oder Keller stattfinden, aber auch in Wohn- und Schlafräumen sowie Kinderzimmern.

Das zeichnet Pontos Scout besonders aus:
  • Eigenständigkeit: Die Sensoren funktionieren autark wie ein Rauchmelder, der über Licht- und Tonsignal Alarm schlägt. Deshalb ist eine Kombination mit Pontos Base bzw. die Vernetzung mit dem Smartphone nicht zwingend nötig.
  • Vernetzung: Ist ein Pontos Scout mit der App hansgrohe home auf dem Smartphone vernetzt, so wird im Schadensfall durch Wasseraustritt sofort eine Push-Nachricht auf das Smartphone geschickt.
  • Wertvolle Informationen zur Wohnqualität: Pontos Scout misst regelmäßig die Luftfeuchtigkeit und Temperatur in der Umgebung, in der er platziert ist. Die App zeigt diese Informationen in Statistikform an. Sind die individuell eingestellten Grenzwerte über- oder unterschritten, so erhält man auf dem Smartphone eine Push-Nachricht und kann reagieren.
  • Optimale Sicherheit im Trio: Besonders wirksam sind die Sensoren im System mit der Pontos Base und der App hansgrohe home. Dann wird die Wasserleitung im möglichen Schadensfall sofort geschlossen und gleichzeitig eine Nachricht aufs vernetzte Smartphone geschickt.
  • Sicherheit fürs ganze Zuhause: Vom Keller bis zum Dachboden lassen sich bis zu 32 Pontos Scout einsetzen und mit der App verbinden.

Pontos Alarm!? Sofort von unterwegs reagieren

Wo immer sich Ihre Kunden auf der Welt gerade befinden: Mit hansgrohe Pontos wissen sie sofort, ob es daheim ein Problem mit Feuchtigkeit, Frost oder Wasserleckage gibt und können, noch unterwegs, unmittelbar Vorkehrungen treffen. Alarmton und Push-Nachricht informieren den Besitzer über die App hansgrohe home. Besonders hilfreich ist in diesem Zusammenhang, dass der Hausbesitzer eine Notfallnummer hinterlegen kann, die seinen Installateur direkt über eine SMS über den Vorfall informiert.

Fazit: Pontos kann somit Wasserschäden präventiv entgegenwirken und zuhause stets für prima Klima sorgen.

  • Pontos - das Wassermanagementsystem von hansgrohe

    Pontos- Broschüre zum Download

    Erleben Sie, wie an Ihre Bedürfnisse angepasste, digitale Lösungen Ihre Lebensqualität auf ein neues Niveau heben. Entdecken Sie ein Wassermanagementsystem, mit dem Sie sich sicher fühlen und ganz komfortabel Ihr Raumklima messen und verbessern können.

    hier herunterladen (PDF, 8.8 MB)