Im Chateau Bethlehem logiert die Hotelschule Zuyd in Maastricht.

Um die Webseite hansgrohe.de sowie die Abbildungen der Amaturen für Bad und Küche uneingeschränkt betrachten zu können, benötigen Sie den Flash Player von Adobe. Hier können Sie ihn herunterladen: http://get.adobe.com/de/flashplayer/

Chateau Bethlehem überrascht mit Design und talentierten Studenten

Eine Hotelfachschule setzt auf neue Konzepte der Gastlichkeit

Das Chateau Bethlehem ist eines der ungewöhnlichsten Hotels der Welt und zugleich ein innovativer Praxistest:. Die Gäste treffen im Schloss auf talentierte Studenten des Hotelfachs und begegnen neuen Ideen der Gastlichkeit. Von der Ausstattung ganz zu schweigen.

Betreiber ist die international renommierte Hotelfachschule Zuyd in Maastricht, die für den Umbau des historischen Gebäudes eine Reihe bekannter Designer gewinnen konnte. Schlafen unter einem schwimmenden Elefanten, Aufwachen in einem Herbstwald, coole Moderne und edler Landhausstil: Jeder Raum bietet eine Überraschung. Dafür sorgten niederländische Designer mit großem Einfallsreichtum.

Für die 26 Bäder schöpften die Planer aus dem vielfältigen Sortiment des Hauses Hansgrohe. Der Gast trifft auf internationale Designer-Kollektionen wie Axor Urquiola oder Axor Citterio. Duschvergnügen erlebt er mit erfolgreichen Hansgrohe Produkten wie der Brause Raindance oder dem Duschsystem Showerpipe.

Das Haus bietet ein Restaurant mit 130 Plätzen, das seine Gäste mit reichhaltigem Angebot verwöhnt. Außerdem: Konferenzräume und eine Bar. Das Lehr-Hotel öffnete seine Türen für „reale“ Gäste im Sommer 2010. Die Studenten, die an der Hoge Hotelschool Zuyd Maastricht ihren Bachelor- oder Master-Abschluss anstreben, übernehmen Management- und Tagesarbeiten und studieren zugleich an einem ungewöhnlichen Ort. Nicht zuletzt die Bedeutung von Design und Innovation in der Praxis ihrer Branche.

Standort: Maastricht, Niederlande
Innenarchitekt/en
der Zimmer: Richard Hutten, Job Smeets, Piet Hein Eek, Evelyne Merkx, Jurgen Bey, Fleur Muris, Marcel van Neer, Francesco Messori (Ddock), Gerben van der Molen (Stars Design)
der öffentlichen Räume: Bart Vos
der Bar: Bart Hagevoort
des Restaurants: Leon de Lange
Produkte: Axor CitterioAxor Citterio MAxor Urquiola
Axor MassaudAxor Montreux, Axor Uno² , 
Hansgrohe Metris S, Hansgrohe Talis S, Hansgrohe Metropol S
Hansgrohe PuraVida, Hansgrohe Raindance, Hansgrohe Croma 100 Showerpipe 

Hansgrohe verwendet verschiedene Arten von Cookies. Sie können direkt der Verwendung aller Cookies zustimmen oder Ihre persönlichen Einstellungen vornehmen sowie die Hinweise zum Datenschutz einsehen.

Ich stimme allen Cookies zu

Apps & Services für das Tablet

Übersicht