Das Fußballstadion Estadio Omnilife in der mexikanischen Großstadt Guadalajara hat die Form eines Vulkans – und einen Designer von Hansgrohe

Um die Webseite hansgrohe.de sowie die Abbildungen der Amaturen für Bad und Küche uneingeschränkt betrachten zu können, benötigen Sie den Flash Player von Adobe. Hier können Sie ihn herunterladen: http://get.adobe.com/de/flashplayer/

Estadio Omnilife: „Nature inspired Design“ auf ganzer Linie

Ökologische Grundsätze befeuern den Fußball-Vulkan von Mexiko

Mit einem Vulkan verbinden die meisten ein Bild von bedrohlicher Gewalt. Aber im Estadio Omnilife, nahe der Millionenstadt Guadalajara gelegen, regiert Harmonie aus Natur und Technik. Verantwortlich dafür ist der bekannte französische Architekt und Designer Jean-Marie Massaud. Er baute für eine der populärsten mexikanischen Fußballmannschaften, ein Stadion mit 45.500 Plätzen. In das Bauprojekt, das 500 Kilometer nordwestlich von Mexiko-Stadt liegt, ist viel grüne Philosophie eingeflossen.

Spielfeld und Tribünen sind eingebettet in einen begrünten Hügel, dessen Kegel an einen Vulkan erinnert. Regenwassernutzung und Energiespartechnik unterstreichen den ökologischen Anspruch. Die in der Kegelbasis versteckten 8.000 Parkplätze versöhnen das Großprojekt mit der Natur. Über dem „Krater“ schwebt ein leichtes Wetterdach wie eine weiße Wolke. Jean-Marie Massaud, dessen Entwürfe stets von der Natur inspiriert sind, suchte für den Neubau eine Verbindung zur umgebenden Landschaft. Sein grüner Vulkan,, passend möbliert mit feuerroten Stühlen auf den Rängen, fügt sich harmonisch in eine parkartige Landschaft ein, die für die nahen Metropolen ein wichtiger Erholungsraum ist.

Eine Verbindung zum Natürlichen stellt auch seine für Axor entwickelte Badkollektion Axor Massaud her, mit der er die exklusiven VIP-Logen sowie die Spielerkabinen ausrüstete. Im Tresenbereich wählte Massaud die dezente, auf das Wesentliche reduzierte Küchenarmatur Hansgrohe Talis S.

In den Duschen lassen sich die Sportler von Hansgrohe Tellerkopfbrausen Croma 160 und Raindance Royale AIR verwöhnen. Die organisch sanft geformten Waschschüsseln Axor Massaud sowie die zur Kollektion gehörigen Einhebelmischer finden VIP-Gäste in den exklusiven Sanitärräumen des Estadio Omnilife vor.

Apropos: Das Stadion hieß bis kurz vor seiner Eröffnung noch Estadio Chivas, benannt nach dem Spitznamen seines Heimatvereins: C.D. Guadalajara, den „Ziegen“ (spanisch: chivas). Eröffnet wurde es im Juli 2010 mit einem Freundschaftsspiel gegen Manchester United – die „Ziegen“ gewannen 3:2.

Standort: Guadalajara, Mexiko
Architektur: Jean-Marie Massaud und Daniel Pouzet
Produkte: Axor Massaud, Hansgrohe Raindance Royale AIR, Hansgrohe Croma 160, Hansgrohe Talis S (Küchenarmatur)
Bilder: Hector Velasco

Hansgrohe verwendet verschiedene Arten von Cookies. Sie können direkt der Verwendung aller Cookies zustimmen oder Ihre persönlichen Einstellungen vornehmen sowie die Hinweise zum Datenschutz einsehen.

Ich stimme allen Cookies zu

Apps & Services für das Tablet

Übersicht