Elektrische Lichtwellen

Wir setzen auf EDI – Sie auch?

Wir bei Hansgrohe haben die Vorteile von EDI erkannt und setzen dieses System erfolgreich ein. Wir stehen über EDI mit unseren Kunden in Kontakt. Auf diese Weise konnten wir auf beiden Seiten Kosten verringern und die Zufriedenheit steigern. Treten auch Sie per EDI mit uns in Verbindung.

Was muss ich tun um EDI-fähig zu werden?

Es gibt mehrere technische Möglichkeiten um EDI-fähig zu werden. Diese unterscheiden sich natürlich auch preislich voneinander. Im Folgenden sind drei Möglichkeiten aufgeführt, wie Sie EDI bei sich einsetzen können.

  • EDI-Inhouselösung
    Bei dieser Lösung kaufen Sie sich ein eigenes EDI/EDIFACT-System und haben dieses bei sich vor Ort installiert.
  • EDI-Clearing Center
    EDI-Clearing Center sind erfahrene EDI-Dienstleister, die sämtliche EDI Funktionalitäten für Sie übernehmen, wie beispielsweise die Konvertierung oder die Verarbeitung der Daten. Das EDI/EDIFACT-System steht also nicht bei Ihnen vor Ort sondern im Clearing Center. Ein solcher Dienstleister ist beispielsweise e-integration.
  • Online-Bestellsystem
    In manchen Ländern gibt es die Möglichkeit EDI-Funktionalitäten auch über das Branchenportal in Anspruch zu nehmen. Beispielsweise in Deutschland können über das SHK-Branchenportal, Bestellungen aufgegeben und Verfügbarkeiten abgefragt werden. Bei dieser Lösung ist allerdings keine automatische Integration der Daten in das eigene Warenwirtschaftssystem möglich.

Subsets – Welche Nachrichtenarten setzt Hansgrohe ein?

Im Folgenden finden Sie die von Hansgrohe unterstützten Nachrichtenarten und die dazu gehörende Spezifikation aufgelistet.

Bestellung PDF 0,2 MB
Lieferavis PDF 0,2 MB
Rechnung PDF 0,3 MB
Zahlungsavis PDF 0,2 MB

Hansgrohe verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

OK

Apps & Services für das Tablet

Übersicht