Waschtisch mit Axor Bouroullec Badarmaturen.

Um die Webseite hansgrohe.de sowie die Abbildungen der Amaturen für Bad und Küche uneingeschränkt betrachten zu können, benötigen Sie den Flash Player von Adobe. Hier können Sie ihn herunterladen: http://get.adobe.com/de/flashplayer/

Alpenchic – moderne Badarchitektur im Energiesparhaus

Handfeste Natürlichkeit trifft auf innovative Technologien – auch im Badezimmer

Das Haus Alpenchic interpretiert Holzbauarchitektur ganz modern: Räume gehen ineinander über und öffnen sich nach außen, Ökologie und Naturmaterialien treffen auf High-Tech. Neue Konzepte im Bad mit Axor Bouroullec bieten zeitgemäßen Komfort. Der Planer nutzte die innovativen Lösungen der Badkollektion für eine Individualisierung am Waschtisch. Eine Neuheit aus den Axor ShowerProducts setzte er in den bodengleichen Duschen ein. Die Ansprüche des Hausanbieters Baufritz, der sich als Ökohaus-Pionier definiert, erfüllt nicht zuletzt Hansgrohe Wasserspartechnologie in den Armaturen und Brausen.

Das Wohlfühlbad ist luftig und klar gegliedert: Der Waschtisch ist als Blickfang mittig platziert und von drei Seiten frei zugänglich. Die Installationstechnik steckt im Wannensockel, der unmittelbar an den Waschplatz anschließt und in einem Podest vor dem Fenster endet. Das Podest gliedert den Raum und bietet zugleich bei Bedarf einen Sitzplatz. Mit einem Mischer von Axor Bouroullec profitiert der Waschtisch von der Freiheit der Gestaltung, die Kennzeichen der Kollektion ist: So ließen sich die Griffe nach individuellen Vorgaben auf dem linken Rand der Waschtischablage anordnen. Der Unterschrank und das Podest greifen das allgegenwärtige Thema Holz auf.

Die bodenebene Dusche, abgetrennt durch eine opake Glasschiebetür, unterstreicht die moderne und zukunftsorientierte Badgestaltung: Der bruchlose Übergang von Fußboden und Duschfläche steht für das Konzept Generationenbad und kommt mit seinem Komfortangebot Badnutzern jeden Alters entgegen. Auch damit liegt das Bad im Haus Alpenchic voll im Trend: vor allem im anspruchsvollen Wohnen gehören bodengleiche Duschen heute zum Lifestyle. Das gilt ebenso für den seitlichen Ablauf der Dusche: Die in die Wand verlegte Linienentwässerung bietet eine fugenlose und homogene Duschfläche frei von Stolperfallen.

Mit der Showerpipe der Axor ShowerProducts designed by Front zieht technische Ästhetik ins Bad ein, die gut zu dem authentischen Design des Hauses passt. Sie ist mit wassersparender AirPower-Technologie ausgestattet und spendet mit einem Klick auf den Select-Knopf sanften Regen (Rain Air) oder einen kräftigen Brausestrahl (Rain).

Standort: Oberbayern, Deutschland
Architekt: Georg Schauer
Wohnfläche: ca. 175 qm
Bad mit Sauna: ca. 20 qm
GästeWC/Dusche: 2,3 qm
Produkte: Axor Bouroullec, Axor Showerpipe designed by Front
Fotos: Copyright © Baufritz

Fachhändlersuche

Finden Sie einen Fachhändler in Ihrer Nähe

Impressionen aus dem Haus Alpenchic

Bilder

Hansgrohe verwendet verschiedene Arten von Cookies. Sie können direkt der Verwendung aller Cookies zustimmen oder Ihre persönlichen Einstellungen vornehmen sowie die Hinweise zum Datenschutz einsehen.

Ich stimme allen Cookies zu

Apps & Services für das Tablet

Übersicht