Axor Starck im Haus N, Moskau.

Um die Webseite hansgrohe.de sowie die Abbildungen der Amaturen für Bad und Küche uneingeschränkt betrachten zu können, benötigen Sie den Flash Player von Adobe. Hier können Sie ihn herunterladen: http://get.adobe.com/de/flashplayer/

Haus N – neu geboren in Moskau

Licht und luftig nach Komplettumbau. In den Bädern Axor und Hansgrohe

Ein Wohnhaus in Moskau, gebaut in den 90er Jahren, hat nach seiner Modernisierung einen völlig neuen Stil gefunden: offen, hell und großzügig. Die zuvor kleinteilige Struktur wurde durch offene Grundrisse und eine Wohnlandschaft für die vierköpfige Familie ersetzt. So verschmilzt der Schlafbereich der Eltern mit dem Bad, wo Axor für wohnlichen Komfort sorgt. Produkte aus Schiltach tragen auch an anderen Stellen zur eleganten Neugestaltung von Haus N bei.

Verantwortlich für den Umbau ist das Büro 4a Architekten (Stuttgart und Moskau). Die Planer öffneten das Haus an mehreren Stellen und setzten einen verglasten Baukörper davor. Diese facettenreiche Hülle prägt die Optik des Hauses und schafft eine neue Eingangssituation: Über eine Rampe betritt man das Haus in einem Wintergarten mit dem Essbereich oder gelangt durch den Glasvorbau direkt die Wohnhalle. Sitzbereich und Kamin, offene Küche und Essplatz gehen nach dem Wegfall nicht tragender Wände ineinander über. Das wohnliche Zentrum des Hauses reicht in der Höhe über zwei Etagen und führt über eine Wendeltreppe zu den Schlafzimmern und Bädern. Im Souterrain liegen die Sauna und weitere Räume.

Unter dem Dach mit verschiedenen Gauben haben die Architekten einen großzügigen Bereich für das Schlafen und Elternbad geschaffen. Die Kinder finden ein Stockwerk darüber ihr Refugium. Im offenen Wohnbad lädt eine freistehende Axor Massaud Badewanne zum Entspannen ein – mit Platz für zwei. Im separat angelegten Bad wurde ein Axor Starck Einhebelmischer gekonnt mit einem Axor Massaud Waschtisch kombiniert. Puristische Architektur, zu der weiß geputzte Wände und Glastüren beitragen, trifft auf eine Ästhetik des Minimalismus: beispielsweise Badarmaturen für Wanne und Waschtische aus der Kollektion Axor Starck und Kopfbrausen der Linie Hansgrohe Raindance. Die ruhige Atmosphäre der Innenarchitektur in Haus N bietet neben viel Wohnkomfort einen perfekten Rahmen für die zahlreichen Kunstobjekte der Bauherren.

Standort: Moskau (Russland)
Architekt: 4a Architekten (Stuttgart/Moskau)
Produkte: Axor Massaud, Axor Starck, Hansgrohe Raindance
Fotos: Dmitry Chebanenko

Impressionen aus Haus N in Moskau

Bilder

Axor Massaud, Axor Starck und Hansgrohe Raindance glänzen in einem puristischen Ambiente.

  • Waschplatz mit Axor Produkten.
  • Waschtisch mit Axor Produkten.
  • Wohnzimmer im Haus N.
  • Axor Starck Küchenmischer in der offenen Küche von Haus N.
  • Dusche mit Hansgrohe Raindance Kopfbrause.
  • WC und Waschplatz.

Hansgrohe verwendet verschiedene Arten von Cookies. Sie können direkt der Verwendung aller Cookies zustimmen oder Ihre persönlichen Einstellungen vornehmen sowie die Hinweise zum Datenschutz einsehen.

Ich stimme allen Cookies zu

Apps & Services für das Tablet

Übersicht