Masterplan für die Ökostadt „Masdar City“ in der Wüste von Abu Dhabi.

Um die Webseite hansgrohe.de sowie die Abbildungen der Amaturen für Bad und Küche uneingeschränkt betrachten zu können, benötigen Sie den Flash Player von Adobe. Hier können Sie ihn herunterladen: http://get.adobe.com/de/flashplayer/

Masdar City in Abu Dhabi: Die Klimaschutzvision lebt

Hansgrohe ist mit umweltschonenden Produkten in der weltweit ersten Ökostadt vertreten

Visionen nehmen Gestalt an: In der weltweit ersten Ökostadt, „Masdar City“ im Emirat Abu Dhabi, erwacht urbanes Leben. Am Forschungsinstitut für grüne Technologien arbeiten Studenten, Geschäfte ziehen Kunden an, Elektrofahrzeuge gleiten an ihr Ziel. Sogar Bio-Markt und Straßenfest gab es 2011 erstmals zu erleben. Hier, wo sich auf sechs Quadratkilometern Wüstensand in einer neuen High-tech-Welt alles um Klimaschutz und Ressourcenschonung dreht, ist auch Hansgrohe präsent: Armaturen und Handbrausen aus dem Schwarzwald machen Bäder in „Masdar City“ besonders umweltverträglich.

Ressourcenschonende Armaturen und Brausen „Made by Hansgrohe“

Die Stadt mit neutraler CO2-Bilanz, die keinen Abfall, keine Schadstoffe an ihre Umwelt abgibt und ihre Energie selbst produziert, ist noch etwas von ihrer Vollendung entfernt. Aber in die fertiggestellten Stadtteile ist der Alltag eingezogen. Aus dem spektakulären Entwurf der renommierten Planer von Foster + Partners ist nach wenigen Jahren eine greifbare Realität geworden. Auch wenn der Ausbau für 50.000 Bewohner wohl noch bis ins Jahr 2020 dauern wird. Das vom Emirat Abu Dhabi finanzierte Projekt ist auf zirka 22 Milliarden Dollar veranschlagt.

„Das Projekt und unser Unternehmen teilen das klare Bekenntnis zu Nachhaltigkeit und Umweltschutz.“
(Richard Grohe, Vorstand der Hansgrohe SE)

Die Initiatoren wollen mit dem Projekt auch für eine Zukunft nach dem Öl sorgen. Und am lebendigen Alltagsmodell demonstrieren, wie die Annehmlichkeiten einer Stadt mit null Emissionen zu erzielen sind. Schon heute setzt man sich in „Masdar City“ in Elektro-Fahrkapseln, die in einem Einschienensystem verkehren – oder durch im Straßenbelag eingelassene Leitsysteme geführt werden.

Solarstrom wird hier, 30 Kilometer von Abu Dhabi City entfernt, auf vielfältige Weise erzeugt. Neben einem Solarenergie erzeugenden Feld und vielen Gebäuden mit Photovoltaik, sammelt auch das „Knowledge Center“ auf dem Campus Energie. Fenster gibt es nur mit Verschattung, eine intelligente Windnutzung ersetzt die Air Condition. Dabei nutzten die Planer uraltes Bauwissen für das Leben in der Wüste. Zwischen modernen Fassaden, nicht selten mit Arabesken verziert, sind enge Gassen für Masdar City typisch. Weil sie Schatten bieten und den Kamineffekt für Luftströme nutzen.

Für dieses ökologische Vorzeigeprojekt lieferte Hansgrohe 2009 folgende Produkte:
Metris S Elektronik Waschtischarmaturen und Handbrausen der Linie Raindance EcoSmart, beides Wasser und Energie sparende Multitalente.

Ort: Masdar City, Vereinigte Arabische Emirate (VAE)
Fertigstellung: voraussichtlich 2020
Masterplan: Fosters and Partners, London
Produkte: Hansgrohe Metris SRaindance EcoSmart
Fotos: © Masdar

Hansgrohe verwendet verschiedene Arten von Cookies. Sie können direkt der Verwendung aller Cookies zustimmen oder Ihre persönlichen Einstellungen vornehmen sowie die Hinweise zum Datenschutz einsehen.

Ich stimme allen Cookies zu

Apps & Services für das Tablet

Übersicht